Die Pfarrnachrichten

Aktuelles aus der Gemeinde und dem Bistum Münster

vom 20.07.-26.07.2024

 

Aktuelles aus der Gemeinde und dem Bistum Münster

SOMMER KIRCHE in Heilig Geist

Während der Sommerferien möchten wir gerne an jedem Wochenende eine Wochenendmesse unter freiem Himmel feiern, soweit es das Wetter zulässt. Sonntag, 21. Juli findet die Messe auf der Wiese vor dem Pfarrhaus in St. Stephanus stattfinden. Samstag, 27. Juli, 18 Uhr vor der Christus König Kirche, Sonntag, 4. August, 9.30 Uhr vor dem Pfarrheim St. Pankratius und Sonntag, 11. August vor dem Pfarrhaus St. Stephanus. Herzliche Einladung an alle mitzufeiern. Bei einer ungünstigen Wetterlage wird die Hl. Messe in der jeweiligen Kirche gefeiert.

 

Jubiläumsfahrt KFD St. Stephanus

1904 -  2024 = die KFD St. Stephanus feiert in diesem Jahr ihr 120 jähriges Bestehen.

Aus diesem Anlass bietet die KFD St. Stephanus eine Tagesfahrt zum Möhnesee an.

Die Fahrt findet statt am 17. September 2024. Abfahrt ist um 10.30 Uhr an der Stephanus-Kirche. Auf dem Programm stehen u.a. eine Besichtigung, eine Schifffahrt sowie auch Kaffee und Kuchen. Ein Mittagsimbiss ist auch möglich. Der Kostenbeitrag für Mitglieder beträgt 40,- Euro, für Nichtmitglieder 45,- Euro. Anmeldungen können am Samstag, 20. Juli um 16 Uhr im Pfarrheim St. Stephanus erfolgen. Die Rückkehr ist gegen 19.00 Uhr vorgesehen.

 

Zum Spielenachmittag für Erwachsene lädt die kfd St. Pankratius, am Sonntag, 21. Juli ab 15 Uhr ins Pfarrheim ein.

 

KiBiWo 2024

Die Evangelische Kirchengemeinde lädt herzlich zur Kinder-Bibel-Woche vom Montag, 22. Juli bis Freitag 26. Juli (ausgenommen der Mittwoch) von 9.30 bis 13 Uhr ins Katharina- Luther- Centrum ein. Die Bibelwoche richtet sich an Kinder ab 6 Jahre, der Eintritt ist frei, man kann ohne Anmeldung teilnehmen. Für alle teilnehmenden Kinder gibt es jeden Morgen ein Frühstück. Den Abschluss bildet am Freitag, 26. Juli um 12 Uhr ein Gottesdienst mit Vorführung. Im Anschluss daran findet ein gemeinsames Grillen statt. Weitere Informationen erhalten Sie im Evangelischem Gemeindebüro, Südgeist 24 unter Telefon: 02381/71383.

 

 

Die KFD St. Pankratius lädt als Vorbereitungsteam, zum Friedensgebet in die Schloßkapelle Ermelinghof am Montag, dem 5. August 2024, um 17.00 Uhr ein.

Anschließend: Einladung zum Verweilen beim Grillwürstchen-Imbiss.

Der Imbiss wird organisiert vom Vorbereitungsteam der KFD Heessen.

Was bedeutet der Krieg in der Ukraine für Familien und ihre Kinder? Welche Folgen haben die Machtspiele der Politik für die Menschen, die davon betroffen sind? Um diese Fragen kreist das Friedensgebet der KFD, wozu wir ganz herzlich einladen. Frauen aus der Ukraine, die mittlerweile eine gute Integration in Drensteinfurt gefunden haben, werden die Andacht mitgestalten. Sie werden Gebetstexte und Lieder aus ihrer Heimat mit uns teilen. Mit den

Gebeten soll auf die besonderen Herausforderungen der Familien hingewiesen werden, die kriegerische Auseinandersetzungen mit sich bringen; aber auch auf die kleinen Dinge die Mut machen und Hoffnung schenken.  Das Vorbereitungsteam der KFD St. Pankratius

 

KFD St. Pankratius fährt nach Borken

Die KFD ST. Pankratius fährt am Donnerstag, 8. August zum Schaugarten Picker nach Borken. Über 1000 verschiedene Pflanzen, Bauern- und Kräutergärten, kleine Teiche und Wasserspiele, sowie überall duftende Rosen und üppig blühende Staudenbeete, sind dort zu sehen. Schöne Dinge, für drinnen und draußen, und eine Kaffeetafel in einem Bauern-Café in Haltern, sorgen für weitere sinnliche Genüsse.

Abfahrt: 11.30 Uhr ab Schwienhorst. Anmeldungen und Informationen bei Gisela Schulte, Tel. 02381 76363       

 

 

Krankheit und Leid stellen uns oft auf eine harte Probe:

Ein schwerer Unfall, ein Schlaganfall, eine bevorstehende Operation oder eine schwere Krankheit führen schmerzhaft vor Augen, wie begrenzt und endlich das menschliche Leben ist. In solchen Situationen brauchen Menschen nicht nur medizinische Hilfe, sondern besonderen Zuspruch, Beistand und Trost. Gott wendet sich den Kranken besonders zu und steht ihnen bei. Im Sakrament der Krankensalbung wird seine heilende Nähe gegenwärtig. Der Glaube kann keine Krankheiten erklären und die Krankensalbung ist keine Wundermedizin.

Aber: sie schenkt Beruhigung, Ermutigung, Orientierung und Kraft und richtet den Kranken auf.

-Quelle Kirchenseite Bistum Münster-

Wir laden Sie herzlich zur Krankensalbungsfeier mit Kräuterweihe am Donnerstag, 15. August, um 15 Uhr in die St. Stephanus Kirche ein. Im Anschluss findet ein Kaffeetrinken im Pfarrheim statt. In den Kirchen liegen Informationshefte aus. Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro, wenn Sie teilnehmen möchten. Die Abendmesse entfällt an diesem Tag.

 

Pankratius Bücherei hat auch in den Ferien geöffnet

Die Bücherei St. Pankratius hat auch während der Sommerferien geöffnet und bietet aktuellen Lesestoff, Spiele, CD’s und Tonies für alle Altersklassen an. Während der Ferien findet die Ausleihe jedoch nur sonntags von 10.00-12.15 Uhr statt.

 

 

Die Öffnungszeiten des Pfarrbüros sehen in den Sommerferien wie folgt aus:

montags                    geschlossen

dienstags                   9.00 – 12.00 Uhr

mittwochs                 9.00 – 12.00 Uhr und 15.30 – 17.30 Uhr

donnerstags               geschlossen

freitags                       9.00 – 12.00 Uhr

 

 

Auch wir im pastoralen Raum Hamm Nord mit den Kirchengemeinden Clemens August Graf von Galen, Heilig Geist  und Papst Johannes möchten uns unter Begleitung von Pastoralreferent Andreas Dahlmann der Fahrt anschließen.

Informationen mit Reisepreis und Leistungen zu der von Höffmann Reisen verantworteten Busreise und der von der Diözesanpilgerstelle Emmaus-Reisen angebotenen Bus- bzw. Flugreise und auch die jeweiligen Anmeldeformulare findet

man unter www.bistum-muenster.de/bistumswallfahrt2025

Sie sollten sich nach Ihrer erfolgreichen Anmeldung auch bei Pastoralreferent Andreas Dahlmann (Tel. 927720 oder Mail: dahlmann-a@bistum-muenster.de) melden, damit Sie in die Gruppe des Pastoralen Raumes aufgenommen werden können und die Einladung zu einem Vor- und Nachtreffen der Pilgergruppe aus Hamm (noch nicht terminiert) erhalten.

Jugendliche und Erwachsene, die in Rom das Sakrament der Firmung empfangen möchten, sollten sich auf jeden Fall melden, um den Weg der Vorbereitung abzusprechen!

 

 

Die Kollekte am vergangenen Wochenende ergab 243,87€ für die Nordoldenburgische Diaspora. Die Kollekte an diesem Wochenende ist für die Pfarrgemeinde bestimmt. Am Wochenende 27./28. Juli ist die Kollekte ebenfalls für die Pfarrgemeinde bestimmt.

 

 

 

Pfarrnachrichten zum Herunterladen

...als pdf zum Ausdrucken und Verschenken.

Kontakt

Katholische Heilig-Geist-Gemeinde
Hamm Bockum-Hövel

(Dekanat Hamm-Nord)

Pfarrbüro im Alten Pastorat:
Pankratiusplatz 2, 59075 Hamm
(→ lass' dich hinführen
)

Tel.: 02381 / 97277-0
Fax: 02381 / 97277-19

Pfarrbüro am Kirchturm St. Stephanus
Stephanusplatz 3, 59075 Hamm

Tel.: 02381/71593
Fax: 02381/489242


E-Mail: heiliggeist-hamm@bistum-muenster.de