Herz-Jesu

Seit 2006 steht die Herz-Jesu-Kirche auf der Denkmalliste der Stadt Hamm. Wegen eines Brandschadens im Januar 2019 ist die Kirche für die Gemeinde nicht mehr zugänglich. Lange wurde für den Erhalt und die Sanierung der Kirche gekämpft, doch nach langem Abwägen sieht das Bistum die Schließung der Herz-Jesu-Kirche vor.

Weitere Details zur Historie sind unten zu finden.
→ Historie​​​​​​​

Impressionen aus Herz-Jesu

Altarraum
Kirchenfenster zur Westseite
Hochaltar
Kirchenfenster in Herz-Jesu

Historie

Da die Einwohnerzahl der Kolonie Radbod zwischen den Jahren 1905 und 1913 von 2.128 auf 13.128 enorm stieg, wurden die Pfarrkirchen St. Pankratius in Hövel und St. Stephanus in Bockum, gemessen an der Einwohnerzahl, zu klein. Zwei neue Kirchen im Herzen der Kolonie sollten daher erstellt werden. Mittels eines Baufonds wurde für diesen Zweck ein Betrag in beträchtlicher Höhe zusammengetragen. 

Man begann an der Hammer Straße mit dem Bau der Herz-Jesu-Kirche und des Pfarrhauses. Am 2. Mai 1928 wurde die Kirche unter großer Anteilnahme der Bockumer Bevölkerung durch den Bischof eingeweiht, und zwar zunächst als Rektoratskirche. Erster Pfarrrektor war Johannes Wellekötter, der jahrelang als Vikar in Bockum wirkte. Am 1. Juni 1939 wurde die Gemeinde zur Pfarrgemeinde erhoben. Erster Pfarrer an der Herz-Jesu-Kirche war der frühere Konrektor Johannes Wellekötter. 

Der Vorplatz wurde seit 1928 mehrfach umgestaltet. Besucher, die durch die massive Holztür in den Backsteinbau eintraten, befanden sich unterhalb der Orgelempore, deren Brüstungen auf den Jugendstil hinweisen, wie er noch in den 1920er Jahren gepflegt wurde. Um 1953 wurde der Innenraum gründlich erneuert. Durch die Fenster, die durch eine Bombenexplosion im September 1944 beschädigt worden waren, strömte nun Helle in den renovierten Raum. Unter den Seitenfenstern wurden einige Zeit später die 14 Mosaikbilder des Kreuzwegs aus Naturstein, Marmor und Tonstein angebracht. Ihn hat der Künstler Josef Dieckmann aus Bockum-Hövel für seine Heimatkirche geschaffen.

Die Kirche kann nach einem Brand im Januar 2019 leider nicht mehr benutzt werden und soll zukünftig eintweiht werden. An einem Konzept für eine würdige Nachnutzung wird gearbeitet.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Herz-Jesu-Kirche_(Bockum-Hövel)

    unsere anderen Kirchen

    Christus König

    St. Pankratius

    St. Stephanus