Kitaverbund

Herzlich willkommen auf den Seiten unserer Kindertageseinrichtungen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie herzlich ein, uns auf den nachfolgenden Seiten näher kennenzulernen.

Es gibt in der Heilig-Geist-Gemeinde vier katholische Kindertageseinrichtung mit unterschiedlichen Angebotsstrukturen:

Kindertageseinrichtung Christus-König

Inklusion / 55 Kinder / 3 Gruppen von 0,4 – 6 Jahren

Kindertageseinrichtung Herz-Jesu

Inklusion / 55 Kinder / 3 Gruppen von 0,4 - 6 Jahren

Kindertageseinrichtung St. Marien

Inklusion / 75 Kinder / 4 Gruppen von 0,4 – 6  Jahren

Kindertageseinrichtung St. Pankratius / Familienzentrum Hövel

Inklusion / 55 Kinder / 3 Gruppen von 0,4 - 6 Jahren

Die Kooperation der einzelnen Kindertageseinrichtungen ist geprägt von einer guten Zusammenarbeit der Leitungen mit ihren Teams, dem Träger und der Verbundleitung. Dafür sorgen auch regelmäßige Arbeitstreffen auf Team-, Leitungs- und Trägerebene. 

 

 

 

 

Verbundleitung

Jutta Friese
Pankratiusplatz 2
59075 Hamm
02381 / 97277-16
friese@bistum-muenster.de

 

 

 

 

 

 

Seit dem 01.01.2016 werden die vier Kindertageseinrichtungen für den Kirchenvorstand der Heilig-Geist-Gemeinde hauptverantwortlich durch die Verbundleitung geleitet, die damit erste Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um die Kitas ist.

 

 

Wichtige Informationen

zum Coronavirus finden Sie

hier

 

Anmeldung

Wir freuen uns, wenn Sie Ihr Kind
in unseren Kindertageseinrichtungen
anmelden.

Dazu ist es notwendig, dass Sie sich
im Kitaportal der Stadt Hamm registrieren und sich für einen
Betreuungsplatz vormerken lassen.

→ hier geht's zum Kitaportal

Damit Sie unsere Kitas kennenlernen können, bieten wir jedes Jahr im
November einen Tag der Offenen Tür an. Informationen dazu werden
rechtzeitig bekanntgegeben.

 

 

Stellenangebote

In unserem Kita-Verbund suchen wir immer wieder Fachkräfte. Wollen auch Sie ein Teil einer engagierten und motivierten Gemeinschaft werden, dann bewerben Sie sich gerne.

Hier finden Sie unser aktuelles Stellenangebot!

Zitat des Monats

Lehren heißt, ein Feuer entfachen und nicht,

einen leeren Eimer füllen.

Heraklit